Mein Kreis, meine kreisfreie Stadt

Kreisfreie Stadt Zweibrücken

Soziales
Kindertagesbetreuung
Kinder in Kindertageseinrichtungen und in staatlich geförderter Kindertagespflege am 01.03.2018
Alter des KindesZweibrückenAlle kreisfreien Städte
AnzahlAnteil an allen Kindern dieses Alters1 in %
Kindertageseinrichtungen
unter 3 Jahre 268 30,8 24,1
3 bis 5 Jahre 826 93,9 94,7
6 bis 13 Jahre 333 14,7 12,4
Insgesamt 1.427 35,6 32,9
darunter
unter 1 Jahr 3 1,0 1,5
1 Jahr 68 23,9 17,8
2 Jahre 197 67,9 54,7
3 Jahre 263 88,9 89,2
4 Jahre 286 98,3 96,3
5 Jahre 277 94,5 98,8
6 Jahre 137 50,9 55,5
Staatlich geförderte Kindertagespflege
unter 3 Jahre 6 0,7 3,8
3 bis 5 Jahre 11 1,3 0,4
6 bis 13 Jahre 22 1,0 0,3
Insgesamt 39 1,0 1,2
darunter
unter 1 Jahr 1 0,3 0,6
1 Jahr 2 0,7 6,0
2 Jahre 3 1,0 4,6
3 Jahre 4 1,4 0,7
4 Jahre 2 0,7 0,2
5 Jahre 5 1,7 0,2
6 Jahre 1 0,4 0,3
Insgesamt2
unter 3 Jahre 273 31,4 27,8
3 bis 5 Jahre 827 94,0 95,0
6 bis 13 Jahre 334 14,8 12,7
Insgesamt 1.434 35,8 34,0
darunter
unter 1 Jahr 4 1,4 2,2
1 Jahr 70 24,6 23,8
2 Jahre 199 68,6 59,4
3 Jahre 263 88,9 89,9
4 Jahre 286 98,3 96,6
5 Jahre 278 94,9 99,0
6 Jahre 137 50,9 55,8

1 Gemessen an der Bevölkerung dieses Alters in Zweibrücken am 31.12. des Vorjahres. Wegen der Betreuung von Kindern aus den umliegenden Gemeinden kann die Quote über 100 Prozent liegen. - 2 Weil Kinder, die Kindestagesstätten besuchen, zusätzlich auch in staatlich geförderter Kindertagespflege betreut werden können, kann es zu Doppelzählungen kommen.
Zeitreihe
Grundsicherung
Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung für Arbeitssuchende 2018
MerkmalZweibrückenAlle kreisfreien Städte
Anzahlje 1.000 der jeweiligen Bevölkerung
Insgesamt1
Bedarfsgemeinschaften 1.271 48,3 56,3
Empfängerinnen und Empfänger 2.384 90,7 109,1
Erwerbsfähige (Arbeitslosengeld II)2
Insgesamt 1.702 77,6 92,2
Frauen 839 79,1 94,3
Männer 863 76,3 90,0
unter 25 Jahre 349 43,7 48,3
25 bis 54 Jahre 1.063 81,5 96,1
55 Jahre und älter 290 55,2 72,5
Nicht Erwerbsfähige (Sozialgeld)3
Insgesamt 682 156,0 195,3
Frauen 328 151,6 193,6
Männer 354 160,3 196,9
unter 3 Jahre 185 208,1 187,6
3 bis 5 Jahre 159 178,7 184,6
6 bis 14 Jahre 323 140,7 208,2
15 Jahre und älter 15 6,5 9,0

1 Anteile gemessen an der jeweiligen Bevölkerung unter 65 Jahre. - 2 Anteile gemessen an der jeweiligen Bevölkerung von 15 bis unter 65 Jahre. - 3 Anteile gemessen an der jeweiligen Bevölkerung unter 15 Jahre.
Zeitreihe
Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung 2018
MerkmalZweibrückenAlle kreisfreien Städte
Anzahlje 1.000 der jeweiligen Bevölkerung
Insgesamt 637 22,1 18,9
18 bis 65 Jahre (Erwerbsminderung)1 353 16,6 10,2
65 Jahre und älter (Alter)2 284 37,2 47,8
männlich 289 20,3 18,0
18 bis 65 Jahre (Erwerbsminderung)1 187 17,1 11,0
65 Jahre und älter (Alter)2 102 30,9 46,1
weiblich 348 23,8 19,7
18 bis 65 Jahre (Erwerbsminderung)1 166 16,1 9,5
65 Jahre und älter (Alter)2 182 42,0 49,0

1 Bis unter die Regelaltersgrenze von 65 Jahren und 7 Monaten. - 2 Ab Regelaltergrenze von 65 Jahren und 7 Monaten.
Zeitreihe
Zeichenerklärungen
nichts vorhanden
.
Zahl unbekannt oder geheim
X
Nachweis nicht sinnvoll